OpenData kann ein Weg aus der Krise sein!

Die Beschaffung von Planunterlagen gehört, als Teil der Grundlagenermittlung, zur ersten Leistungsphase der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI). Hier sollten mögliche Auswirkungen der aktuellen Krise, sofern sie das Baugewerbe betreffen, also als erstes bemerkbar werden.

Deshalb freut es mich umso mehr, für den Monat März, mit 2016 kostenlosen Abrufen von Flurkarten im DXF-Format, die zweit stärkste Nutzung, seit Gründung des Portals www.flurkarte-nrw.de im Jahr 2018, verkünden zu können.

Mitnichten können diese Zahlen als repräsentativ für die Baubranche angesehen werden, aber sie sind ein positives Signal und sollten die Geodaten-Verantwortlichen in den Bundesländern zum Grübeln bringen.

Die kostenlose Aufbereitung, der vom Land NRW unter der freien Lizenz „Datenlizenz Deutschland – Zero – Version 2.0“ bereitgestellten Daten, durch mein Portal, hat die Architekten und Architektinnen die www.flurkarte-nrw.de nutzen, alleine im März 2020 über 60.000 € an Gebühren erspart.

Eine flächendeckende, kostenlose Bereitstellung von amtlichen Geobasisdaten in ganz Deutschland, ist technisch leicht zu realisieren und könnte den Unternehmen und damit die Bürgerinnen und Bürger jährlich Millionen von Euro an Gebühren ersparen.

Stattdessen werden die Daten, deren Erhebung bereits durch Vermessungsgebühren finanziert wurde, in vielen Bundesländern noch gehütet wie ein Schatz. Dies aktuelle Krise sollte genutzt werden um mit diesem Missstand aufzuräumen.

Daten sind das Gold unserer Zeit und die Länder sitzen auf einem Berg voll Daten-Erz, den Sie selber nicht veredeln können. Dieser Schatz gehört den Bürgerinnen und Bürgern und sollte darum allen frei Zugänglich sein.

OpenData ist sicher kein Allheilmittel, aber wenn darüber nachgedacht wird, den Unternehmen dieses Landes zu Helfen um durch die Krise zukommen, dann sollte dieses gewaltige Potential nicht vernachlässigt werden. Aus diesen Daten könnte an vielen Stellen ein volkswirtschaftlicher Mehrwert generiert werden, der die Kosten für die Bereitstellung weit übertrifft!